Bewusste Haltung

Unser Körper ist unser wichtigster Verbündeter, er bringt uns wohin wir wollen, er tut alles mit und für uns. Hören wir auf unseren Körper oder ärgern wir uns nur, wenn er weh tut?

Was ist passiert, seitdem wir alle Babies waren? Damals haben wir uns frei bewegt und Freude daran gehabt, gespielt, ausprobiert und jeden Tag etwas Neues entdeckt.

Viele unterschiedliche Faktoren beeinflussen unser persönliches Haltungs- und Bewegungs-Muster, das wir tagtäglich 24 Std. lang wiederholen. Doch selten bieten wir unserem Körper eine bewusste Atem- bzw. Bewegungspause. Würden Sie das gerne verändern?

Inhalt:

ein Raum für alle:

Wann + Wo:

6.10.2018

physioteam Gertigstr. 48 – 1.Stock

22303 Hamburg/Winterhude

Dauer: 8 Std. – 10:00 bis 18:00 – max. 10 Personen

Kosten: € 110,00

Geschrieben am 21.08.2018 in Allgemein, Veranstaltungen.

Herz-Öffnung

Dieses Seminar widmet sich dem Herzen und seiner Öffnung -

ausgehend von den Schutzmauern, die sich ab jüngstem Alter angefangen haben zu bilden,

sich in unserem Unterbewusstsein versteckt halten und uns begleiten,

auf emotionaler und körperlicher Ebene.

Die ursprünglich schützenden Mauern können zu bremsenden werden,

was unsere Weiterentwicklung und Reifung betrifft, sowohl mit uns selber

als auch in jeglicher Form der Beziehung mit anderen.

In einem respektvoll Raum, mit der Unterstützung verschiedener Techniken, werden wir uns ihnen nähern,

sie entdecken und erfahren, wo der Wendepunkt liegen kann – für eine (oder mehr) Öffnung und Heilung.

Datum: Sa, 29.9.2018 – 10:00 bis 18:00

Sa, 29.9.2018 – 10:00 bis 18:00

Ort: Praxis “An der Uni” Bettina Graumann

Schlüterstr.44 – 20146 Hamburg

Weitere Information und Anmeldung über mich, siehe Kontakt

Geschrieben am 21.08.2018 in Allgemein, Cranio-Sakrale Therapie, Systemische Therapie, Veranstaltungen.

Wurzeln und Flügel 1

Unsere Familie ist die Erde, in der wir verwurzelt sind. Bis wir diese Wurzeln nicht (an)-erkennen, werden unsere, uns wachsenden, Flügel zart sein. Familäre Glaubenssätze, Muster und Gesetze haben eine unglaublich starke und unsichtbare Kraft über viele Generationen hinweg und beeinflussen sowohl unser aktuelles persönliches als auch berufliches Leben.

Das Entdecken der Geschichte unserer Vorfahren bedeutet auch eigene Anteile neu zu entdecken und führt bei uns dazu, ungeborene Energie bewusst zu befreien, zu einer Verbindung mit der Seele, zu einem neuen Fluß der Liebe und dem Flug ins eigene Leben. Im Kurs werden wir das eigene Genogramm (Familienstammbaum) entwickeln, an Hand der Lebenden und der Toten, den Geheimnissen, den Daten zu Geburt und Tod, Berufen, Namen und Krankheit, den historischen Geschehnissen und vielem mehr. Diese Suche nach den Wurzeln und den Flügeln ist gleichzeitig eine Einführung in den systemischen Gedanken als auch eine Vorbereitung für eine mögliche Familienaufstellung sein. Die Arbeit wird begleitet von geführter Meditation und der “Bewegung der Seele”.

Termin:

Ort:

Preis:

Kontakt/Anmeldung:

Geschrieben am 07.02.2017 in Allgemein, Systemische Therapie, Veranstaltungen.